FB 6 Mathematik/Informatik

Institut für Mathematik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles Semester

Grundlagen Geoinformatik und GIS

6.804

Dozenten

Beschreibung

Die Vorlesung wird mit einem begleitenden Seminar verzahnt. In den ersten drei bis vier Sitzungen werden Grundbegriffe und Kerninhalte aus der Informatik erläutert (u.a. Arbeitsweise von Algorithmen, d.h. von Algorithmen in der Geoinformatik), so dass im Begleitseminar einfache Übungsbeispiele mit Java bearbeitet werden können. Anschließend werden in einem Überblick Aufbau und Grundkonzepte eines GIS vorgestellt, so dass jetzt schon im Begleitseminar in ein konkretes GIS eingeführt werden kann. Die Vorlesung thematisiert dann "Räumliche Objekte und Bezugssysteme", "Geobasisdaten und Datengewinnung", "Datenorganisation und Datenbanksysteme". Im Begleitseminar werden die Konzepte konkret umgesetzt (z.B. Zuweisung von UTM-Proj. zu einem Datenbestand, Digitalisierung von Linienobjekten unter Gauß-Krüger-Proj., Aufbau einer Relationalen Datenstruktur). Den Abschluss zur Einführung in GIS bilden räumliche Analysefunktionen. In den letzten beiden Vorlesungsstunden ist ein Überblick über Ansätze und Arbeitsweisen der Fernerkundung und Digitalen Bildverarbeitung geplant, die integrale Bestandteile der Geoinformatik darstellen. Dieses Thema wird im Begleitseminar nicht aufgegriffen.

Weitere Angaben

Ort: 35/E16
Zeiten: Di. 10:00 - 12:00 (wöchentlich) - Vorlesung
Erster Termin: Di , 24.10.2017 10:00 - 12:00, Ort: 35/E16
Veranstaltungsart: Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Geoinformatik > Bachelor-Programm
  • Geoinformatik > 2-Fächer-Bachelor
  • Schnupper Uni > Geoinformatik
  • Geographie (bis SS 2017) > Vorlesungen
  • Geographie (ab WS 2017/2018) > (2-Fächer-)Bachelor > Vorlesungen, Tutorien
  • Systemwissenschaft
  • Geographie, Erdkunde
  • Geoinformatik
  • Mathematik / Informatik
  • Geoinformatik